* Diese Produkte sind ausschliesslich durch das Griesser-Team und unsere Expert-Fachpartner erhältlich (Fensterläden nur durch Expert-Fachpartner).
Expert-Fachpartner erhalten eine spezifische Produkteschulung und geben Ihnen die Sicherheit, dass die Montage fachgerecht ausgeführt wird.

Über uns

UN Global Compact

Griesser schliesst sich dem UN Global Compact an

Mit dem Beitritt macht Griesser ihr Engagement für unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit international sichtbar.

Griesser hat sich Anfang 2022 dem UN Global Compact (UNGC) angeschlossen. Der UNGC ist ein internationaler Zusammenschluss von Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, sich für unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit zu engagieren.

Der UNGC unterstützt Unternehmen dabei, ihre Strategien und Abläufe an den 10 Prinzipien des UNGC in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung auszurichten und Massnahmen zur Unterstützung der Ziele für nachhaltige Entwicklung zu ergreifen.

Unternehmerische Nachhaltigkeit beginnt beim Wertesystem eines Unternehmens. Durch die Einbeziehung der 10 Prinzipien und die Etablierung einer Kultur der Integrität werden Unternehmen nicht nur ihrer grundlegenden Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt gerecht, sondern schaffen auch die Voraussetzungen für langfristigen Erfolg.

Griesser unterstützt die 10 Prinzipien des UNGC vollumfänglich. Der Beitritt zum UNGC ermöglicht Griesser zudem, ihr Engagement in Bezug auf Verantwortung und Nachhaltigkeit international sichtbar zu machen.

Die 10 Prinzipien des UNGC:

Menschenrechte

  1. Unternehmen sollten den Schutz der international verkündeten Menschenrechte unterstützen und respektieren und
  2. sicherstellen, dass sie sich nicht an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig machen

Arbeit

  1. Unternehmen sollten die Vereinigungsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Kollektivverhandlungen wahren
  2. die Abschaffung aller Formen von Zwangs- und Pflichtarbeit
  3. die wirksame Abschaffung der Kinderarbeit und
  4. die Beseitigung von Diskriminierungen in Beschäftigung und Beruf

Umfeld

  1. Unternehmen sollten einen vorsorgenden Ansatz im Umgang mit Umweltproblemen unterstützen
  2. Initiativen ergreifen, um ein grösseres Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt zu fördern und
  3. die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien fördern

Anti-Korruption

  1. Unternehmen sollten gegen alle Formen der Korruption, einschliesslich Erpressung und Bestechung, vorgehen.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des UNGC zu finden.